German English Nepali

Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage, sondern den Tagen mehr Leben zu geben
(Ausspruch von Cicely Saunders)

In der Begleitung von Sterbenden, sei es im Hospitz, auf der Palleativstation oder im häuslichen Rahmen, erleben viele Menschen den Klang als hilfreichen Begleiter in der letzten Lebensphase.
Die Klänge erleichtern den Prozess des Loslassens.Die Erfahrung zeigt, dass die Peter Hess®-Klangmassage in der Sterbebegleitung hilft, die letzten Schritte im Leben bewusst und in Frieden zu gehen.
Klang in der Sterbebegleitung ist Klang in der Lebensbegleitung.

Was können die Klänge dabei bewirken? Sie können

  • sehr wohltuend, entspannend und entlastend sein
  • eine vertrauensvolle Atmosphäre schaffen, die es ermöglicht mit sich selbst in Kontakt zu kommen
  • Geborgenheit und ein Getragen sein vermitteln
  • das Vertrauen in die eigene Kraft stärken, um diesen Weg gehbar zu machen
  • sich mit dem „Ur- Vertrauen" verbinden
  • den Prozess des Los- Lassens erleichtern
  • Brücken zwischen dem was wir Leben und dem was noch angeschaut werden möchte bauen
  • Ihre Kommunikation fördern
  • machen Mut, auch das weniger angenehme anzuschauen und auszusprechen
  • einen „Raum" schaffen, um Ihre eigenen Erfahrungen machen zu dürfen und dabei selbst zu spüren, was für Sie jetzt noch wichtig ist
  • die Wahrnehmung sensibilisieren
  • Linderung verschaffen, was als große Entlastung erfahren werden kann, um damit auch die Lebensqualität zu verbessern

Gerne begleite ich Sie und Ihre Lieben in dieser besonderen Lebensphase, um auch den eigenen Lebens- und Erfahrungsschatz zu stärken und ihm zu vertrauen,
denn die Situation am Lebensende ist nicht wirklich neu. Sie hat lediglich eine neue Verpackung,  gefüllt mit einem anderen Inhalt.
Das Leben ist eine kontinuierliche Abfolge von Abschieden – im Großen und im Kleinen. Da jeder Mensch die Stationen seines Sterbens unterschiedlich erlebt
und gestaltet, sind somit auch die Wege sehr vielfältig und individuell. Besonders in dieser Phase des Lebens wird dies sehr deutlich.

Für weitere Rückfragen, stehe ich Ihnen gerne hier zur Verfügung.